m Mai gibt es bei GMX günstige Mobilfunk-Tarife ab 6,99 Euro.

Im Mai gibt es bei GMX günstige Mobilfunk-Tarife ab 6,99 Euro. © Shutterstock

Im Mai gibt es sechs neue Tarife im D- und E-Netz bei GMX. Sowohl Einsteiger als auch Viel-Surfer können mit den „All-Net & Surf“ Paketen ab 6,99 Euro monatlich mit Highspeed surfen und telefonieren. Die Tarife bieten dabei unterschiedliche Kombinationen aus Frei-Einheiten und Datenvolumen.

Mit dem „All-Net & Surf 2GB“ Tarif ist ein günstiges Einsteiger-Paket verfügbar. Es umfasst 2 GB Highspeed-Datenvolumen und 300 Frei-Einheiten in alle deutschen Netze, aufgeteilt in 200 Gesprächsminuten und 100 SMS. Eine Highspeed-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s bietet schnellen Surf-Spaß. Im E-Netz ist LTE verfügbar. Der Tarif ist für 6,99 Euro monatlich erhältlich.

Mehr Datenvolumen mit dem „All-Net & Surf 3GB“ Tarif

Zusätzliche Frei-Einheiten und mehr Highspeed-Datenvolumen beinhaltet das „All-Net & Surf 3GB“ Paket. Für 9,99 Euro pro Monat können hier 3 GB Highspeed-Volumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s versurft werden. Im E-Netz ist LTE verfügbar. 300 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS addieren sich in diesem Tarif zu insgesamt 400 Frei-Einheiten.

Noch mehr Surf-Spaß gibt es mit dem „All-Net & Surf 4GB“ Tarif. 4 GB Highspeed-Volumen können mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s zum mobilen Surfen genutzt werden. Auch hier ist LTE im E-Netz verfügbar. Der Tarif ist für 14,99 Euro monatlich erhältlich.

Für alle Tarife gilt: Nach Verbrauch der Frei-Einheiten kostet jede weitere SMS oder Gesprächsminute bei allen Tarifen 9,9 Cent. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 24 Monate bei einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Vertragsende. Die Aktivierung der Pakete kostet einmalig 9,90 Euro. Wer eine bestehende Rufnummer mitnimmt, erhält einen Wechslerbonus in Höhe von 10 Euro.

GMX Premium-Mitglieder erhalten zudem ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro.

Die Tarife sind auch bei WEB.DE verfügbar.