Im Juni gibt es mit den GMX Mobilfunk-Tarifen flexible Frei-Einheiten und Highspeed-Datenvolumen.

Im Juni gibt es mit den GMX Mobilfunk-Tarifen flexible Frei-Einheiten und Highspeed-Datenvolumen. © GMX

GMX hat seine Mobilfunk-Tarife weiter verbessert: Mit den Tarifen von GMX kann im Juni günstig gesurft, gesimst und telefoniert werden – und das mit höchster Flexibilität: Bei den drei neuen Tarifen für das D- und E-Netz ab 6,99 Euro monatlich können Frei-Einheiten je nach Bedarf als SMS oder Gesprächsminuten eingesetzt werden.

Update 22.06.2017: Bis zum 30.06. sind ab sofort 3 Monate kostenlos.

Schon für 6,99 Euro pro Monat bietet der Einsteigertarif „All-Net & Surf Flex 300“ satte 2 GB Highspeed-Datenvolumen und 300 flexible Frei-Einheiten. Diese können je nach Bedarf als Frei-SMS oder Frei-Minuten verwendet werden. Zusätzlich können 2 GB schnelles Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s genutzt werden, egal ob unterwegs oder zu Hause.

 

Mehr Frei-Einheiten oder mehr Highspeed mit den größeren Tarifen

Wer mehr Highspeed-Datenvolumen nutzen möchte, für den ist das „All-Net & Surf 3GB“ Paket der beste Tarif: Für 9,99 Euro im Monat gibt es ganze 3 GB Highspeed-Datenvolumen Surf-Spaß mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s. Gleichzeitig bietet er 300 flexible Frei-Einheiten für SMS oder Gesprächsminuten.

Für alle, die noch mehr Frei-Einheiten möchten, bietet sich das „All-Net & Surf Flex 500“ Paket an. Auch hier können die Frei-Einheiten flexibel zum Telefonieren oder für SMS eingesetzt werden – statt 300 Frei-Einheiten sind im „All-Net & Surf Flex 500“ Paket aber bereits 500 Frei-Einheiten inbegriffen. Der Tarif beinhaltet außerdem 2 GB Highspeed-Datenvolumen zum Surfen und ist für 9,99 Euro monatlich erhältlich.

In allen Tarifen ist LTE im E-Netz verfügbar. Es gilt eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten bei einer Kündigungsfrist von drei Monaten. Alle zusätzlichen SMS oder Gesprächsminuten kosten nach Verbrauch der Frei-Einheiten 9,9 Cent pro Minute oder SMS. Ist das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, wird die Surfgeschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt.

Wer seine bestehende Rufnummer von einem anderen Anbieter mitnehmen möchte, erhält einen Wechslerbonus von 10 Euro. GMX TopMailer und ProMailer bekommen einen Bonus in Höhe von 30 Euro.

Die Tarife sind auch bei WEB.DE erhältlich.