Sommer bei GMX: Die LTE-Tarife zum Sparpreis

Ob am Badesee oder im Sommerurlaub am Mittelmeer: Mit den LTE-Mobilfunktarifen von GMX wird von überall gesurft und telefoniert. Und das Beste: Wer jetzt zuschlägt, bekommt im ersten Vertragsjahr zwei Euro im Monat geschenkt.

25. Juni 2019 von Linda Schwarz

GMX schenkt Mobilfunkkunden im ersten Vertragsjahr zwei Euro im Monat. © Shutterstock

Einsteiger kommen mit dem günstigen LTE-Tarif „All-Net Flat LTE 3 GB“ voll auf ihre Kosten. Darin enthalten sind bei einer monatlichen Grundgebühr von 9,99 Euro 3 Gigabyte schnelles Surfvolumen und eine SMS- und Telefon-Flat in alle Netze. Im ersten Vertragsjahr spart der Kunde zwei Euro im Monat und zahlt somit nur 7,99 Euro im Monat.

Bis zu 8 GB Surfvergnügen

Wem das nicht genügt, kann mit der „All-Net Flat LTE 5 GB“ für 14,99 Euro im Monat in alle deutschen Netze unbegrenzt telefonieren und mit 5 Gigabyte LTE Highspeed-Datenvolumen surfen. Wer zuschlägt, spart auch hier zwei Euro im Monat und zahlt im ersten Vertragsjahr nur monatliche 12,99 Euro.

Der LTE-Tarif „All-Net Flat LTE 8 GB“ mit satten 8 Gigabyte Datenvolumen garantiert noch mehr Surfspaß für eine monatliche Grundgebühr von 24,99 Euro. Auch hier werden Kunden im ersten Vertragsjahr zwei Euro im Monat geschenkt, womit sich die monatliche Grundgebühr auf 22,99 Euro reduziert.

Alle Tarifmodelle verfügen über eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist. Wenn das verfügbare Highspeed-Datenvolumen verbraucht ist, wird mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64 kBit/s weitergesurft.

Kategorien: Mobilfunk, News

Verwandte Themen

Urlaubszeit im Netz: Vorsicht vor gefälschten Angeboten und Phishing-Attacken

Urlauber greifen für Besorgungen oder Buchungen vor Reisebeginn bevorzugt auf das Internet zurück. Das wissen auch Online-Betrüger und sind in dieser Zeit besonders aktiv. mehr

Smart in den Urlaub starten: Vier Tipps für die digitale Urlaubsvorbereitung

Für einen entspannten und sicheren Urlaub sollten im Vorfeld auch digitale Reisevorbereitungen getroffen werden. GMX gibt vier Tipps, wie Urlauber sich digital auf die Reise vorbereiten können. mehr

Foto-Abzüge aus der Cloud – GMX integriert Fotoservice CEWE

GMX Nutzer können ab sofort ihre digitalen Lieblingsbilder aus der Cloud in die echte Welt holen. Durch die neue Funktion lassen sich die schönsten Aufnahmen auswählen und bei Europas größtem Fotoservice CEWE als Abzug oder Bildband bestellen. mehr

GMX führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

GMX Nutzer können ihre E-Mails und Cloud-Daten ab sofort mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen. Damit verstärkt GMX den Passwortschutz für seine 18 Millionen Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch eine zusätzliche Sicherheitsstufe. mehr