Mehr Freiheit im Sommer: GMX bietet monatlich kündbare Mobilfunktarife an

Die GMX Mobilfunktarife bieten traditionell viel Highspeed zu sehr günstigen Konditionen mit einer 24-monatigen Vertragsbindung. Wer sich nicht an einen langfristigen Vertrag binden möchte, hat nun die Chance, einen LTE-Mobilfunkvertrag mit nur einmonatiger Vertragslaufzeit abzuschließen. Die Kündigungsfrist beträgt lediglich 14 Tage zum Monatsende.

17. Juli 2019 von Linda Schwarz

Noch mehr Flexibilität mit den GMX Mobilfunktarifen im Sommer. © Shutterstock

Für Freiheitsliebende gibt es die flexiblen LTE-Mobilfunktarife ohne langfristige Bindung ab 9,99 Euro pro Monat. Neben der flexiblen Laufzeit haben die Tarife weitere Vorteile: Die Aktivierungsgebühr beträgt null Euro, ist also kostenfrei. Zusätzlich gibt es auf alle Tarife 15 Euro GMX Cashback geschenkt. Die Gutschrift erfolgt per WEB.Cent und kann als Prämie eingesetzt oder zu Bargeld gemacht werden.

Der Einsteigertarif „All-Net LTE 2 GB“ mit 300 flexiblen Frei-Einheiten ist für nur 9,99 Euro im Monat erhältlich. Sind die Frei-Einheiten aufgebraucht, wird jede weitere SMS oder Gesprächsminute mit 9,9 Cent pro Minute abgerechnet.

Für noch mehr Surfspaß sorgt die „All-Net Flat LTE 3 GB“ mit 3 Gigabyte LTE Highspeed-Datenvolumen für 11,99 Euro im Monat. Zusätzlich sorgt eine Internet- und Telefonflatrate für eine unbeschwerte Kommunikationsfreiheit.

Wem das nicht genügt, kann mit der „All-Net Flat LTE 5 GB“ für 16,99 Euro im Monat in alle deutschen Netze unbegrenzt telefonieren und mit 5 Gigabyte LTE Highspeed-Datenvolumen surfen.

Kategorien: Mobilfunk, News

Verwandte Themen

Sicher surfen im Sommerurlaub

Im Urlaub wird nur selten komplett auf das Internet verzichtet. Doch Vorsicht: In fremden Netzwerken kann surfen schnell gefährlich werden, daher sollten einige Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. mehr

Sommer bei GMX: Die LTE-Tarife zum Sparpreis

Ob am Badesee oder im Sommerurlaub am Mittelmeer: Mit den LTE Mobilfunktarifen von GMX wird von überall gesurft und telefoniert. Und das Beste: Wer jetzt zuschlägt, bekommt im ersten Vertragsjahr zwei Euro im Monat geschenkt. mehr

Urlaubszeit im Netz: Vorsicht vor gefälschten Angeboten und Phishing-Attacken

Urlauber greifen für Besorgungen oder Buchungen vor Reisebeginn bevorzugt auf das Internet zurück. Das wissen auch Online-Betrüger und sind in dieser Zeit besonders aktiv. mehr

Smart in den Urlaub starten: Vier Tipps für die digitale Urlaubsvorbereitung

Für einen entspannten und sicheren Urlaub sollten im Vorfeld auch digitale Reisevorbereitungen getroffen werden. GMX gibt vier Tipps, wie Urlauber sich digital auf die Reise vorbereiten können. mehr