Wer sich bei GMX FreeMessage anmeldet, hat die Chance auf tolle Preise. (c) GMX

Wer sich bei GMX FreeMessage anmeldet, hat die Chance auf tolle Preise. (c) GMX

In die GMX und WEB.DE Mail App ist der sichere Messenger FreeMessage integriert. Damit können verschlüsselte Textnachrichten direkt in der Mail-App ausgetauscht werden. Mit den neuen RealEmotions bei FreeMessage können Nachrichten nun mit animierten Hintergründen und individuellen Texten verschickt werden. Wer FreeMessage bis zum 16. August aktiviert, hat die Chance auf tolle Preise.

Ob ein animiertes Feuerwerk, ein Rad fahrendes Einhorn oder rauschende Wellen: Mit den neuen RealEmotions bei GMX FreeMessage ist für jeden Anlass ein passendes Motiv dabei. Über das Symbol ganz rechts in der Mail-App-Navigation gelangt man direkt zu FreeMessage. Die RealEmotions sind wie die anderen Emoticons in die FreeMessage Tastatur integriert. Über das „Plus“ neben der Tastatur geht es direkt in eine Menüauswahl. Dort ist nun der Punkt „RealEmotions“ zu finden. Das sind animierte Hintergründe, die durch die Texteingabe ganz einfach individualisiert werden können. So bekommen Geburtstagswünsche oder Urlaubsgrüße das gewisse Extra.

Zum Auftakt der RealEmotions-Funktion bei FreeMessage veranstaltet GMX ein Gewinnspiel für neue Nutzer. Hauptpreis ist das neue Samsung Galaxy S8. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen GMX Nutzer nur drei einfache Schritte befolgen.

  • 1. Die GMX App downloaden und mit den Kontodaten auf dem Smartphone einloggen.
  • 2. Über das FreeMessage Tab in der Mail App einfach kostenlos und sicher registrierenn.
  • 3. Anschließend das Lieblings-RealEmotion auswählen und an Charlie, den Gewinnspiel-Chat, senden. Charlie erscheint automatisch als neuer Chat in FreeMessage, wenn man sich als neuer Nutzer registriert hat.

Teilnehmen können GMX Nutzer noch bis zum 16. August 2017. Die Gewinnmitteilung erfolgt dann bis zum 23. August 2017. Neben dem Hauptgewinn werden noch viele weitere Preise verlost. Alle Infos auf einem Blick gibt es hier:

FreeMessage – so einfach können GMX Nutzer verschlüsselt chatten

FreeMessage beinhaltet alle wichtigen Messenger-Funktionen wie Gruppenchats, Smileys und Emoticons sowie das Versenden von Bildern und Videos. Für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Inhalte sorgt ein in Eigenentwicklung für die mobile Anwendung optimiertes und auf offenen Standards basierendes Verschlüsselungsprotokoll. Damit haben ausschließlich Absender und Empfänger Zugriff auf die Inhalte. Die FreeMessage Server stehen in deutschen Rechenzentren und unterliegen somit den strengen Auflagen des deutschen Datenschutzgesetzes.

Um den Dienst zu nutzen, sind keine aufwändigen Einstellungen oder zusätzliche Registrierungsschritte notwendig. Nach Eingabe der Mobilfunknummer funktioniert FreeMessage mit der aktuellen Version der App sofort. Auch die Speicherung der zur Anmeldung verwendeten Mobilfunknummer erfolgt ausschließlich nach deutschem Datenschutzrecht. Im Gegensatz zu anderen Diensten findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt. Die Schlüssel werden lokal in der App erzeugt und ausschließlich auf dem genutzten Gerät verschlüsselt abgelegt. GMX und WEB.DE haben keinen Zugriff auf die zur Entschlüsselung von Nachrichteninhalten nötigen Schlüssel.