Mobilfunk-Aktion mit neuen Tarifen: Gleiches Datenvolumen für weniger Grundgebühr

Den Tarif „GMX All-Net Flat LTE 5 GB“ mit fünf Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz gibt es jetzt für nur 8,99 Euro statt 9,99 Euro monatlich. Die aktuelle Mobilfunk-Aktion bringt außerdem den neuen Einsteiger-Tarif „GMX All-Net Flat LTE 2 GB“ mit zwei Gigabyte Datenvolumen für eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 5,99 Euro. Die Aktion läuft noch bis zum 16. November.

9. November 2020 von Manuel Klein

Die Mobilfunk-Aktion von GMX kommt mit neuen Tarifen. (c) Shutterstock

Neu ist auch der Tarif „GMX All-Net Flat LTE 7 GB“ mit sieben Gigabyte Datenvolumen für günstige 9,99 Euro pro Monat. Alle Tarife beinhalten zusätzlich eine Flatrate für unbegrenzte Telefonie und SMS-Versand. Die Leistungen der Tarife lassen sich nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch im gesamten EU-Ausland nutzen.

Weitere attraktive Vorteile

Zudem entfällt im Aktionszeitraum die Aktivierungsgebühr in Höhe von 9,90 Euro. Bei einem Wechsel von einem anderen Anbieter ist die Rufnummernmitnahme kostenfrei. GMX Premium-Kunden sichern sich obendrein ein Startguthaben in Höhe von 15 Euro. Die Vertragslaufzeit für alle Tarife beträgt 24 Monate.

Die Tarife sind auch bei WEB.DE erhältlich.

Kategorien: Mobilfunk, News

Verwandte Themen

Mobilfunk-Aktion: Weniger Grundgebühr in allen Tarifen

Die aktuelle Preissenkung gilt für das gesamte Mobilfunk-Angebot von GMX: Sowohl die Tarife mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten als auch die monatlich kündbaren Tarife werden günstiger. Dabei lassen sich bis zu vier Euro Grundgebühr pro Monat sparen. mehr

GMX Mobilfunk: Tarife für den Sommer

Viele Sommerurlauber bevorzugen in diesem Jahr erneut Reisen innerhalb Europas – gerade auch wegen der Pandemie. Passend zur aktuellen Urlaubszeit kommen die Mobilfunktarife von GMX mit aktivem EU-Roaming. Nutzerinnen und Nutzer können damit zum Beispiel in Italien, Spanien oder Griechenland ohne Zusatzkosten telefonieren und surfen. mehr