Identifizierung für De-Mail leicht gemacht Elektronische Weihnachtsgrüße Standard für sichere E-Mails Verschlüsselte Übertragungswege De-Mails jetzt kostenlos Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst
Pressemitteilung
Identifizierung für De-Mail leicht gemacht

GMX und WEB.DE haben jetzt mit ID 8 und DPD eine Partnerschaft für De-Mail geschlossen. Damit wollen die beiden führenden deutschen Mail-Provider ihre Kapazitäten zur Teilnehmeridentifizierung weiter ausbauen.
mehr.

Pressemitteilung
Elektronische Weihnachtsgrüße

Wie eine aktuelle Studie zeigt, will hierzulande in diesem Jahr nur noch jeder Fünfte seine Feiertagsgrüße auf dem klassischen Postweg übermitteln. Immer mehr Bundesbürger entscheiden sich stattdessen für elektronische Medien.
mehr.

Pressemitteilung
Standard für sichere E-Mails

Die Teilnehmer von "E-Mail made in Germany" haben die Verschlüsselung ihres gesamten E-Mail-Verkehrs wie angekündigt abgeschlossen. Jetzt geht die Initiative den nächsten Schritt: Ab sofort können auch Unternehmen und Organisationen nach den Standards des Verbands kommunizieren.
mehr.

Pressemitteilung
Verschlüsselte Übertragungswege

Nach mehr als einem halben Jahr „E-Mail made in Germany“ ziehen die Mitglieder des Verbunds eine positive Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der 50 Millionen E-Mail made in Germany Nutzer sind mittlerweile verschlüsselt unterwegs.
mehr.

Pressemitteilung
De-Mails jetzt kostenlos

Mit dem neuen Flatrate-Angebot kann bei WEB.DE und GMX ab sofort eine unbegrenzte Anzahl von De-Mails kostenlos gesendet und empfangen werden. Über 500.000 Privatnutzer haben schon jetzt einen De-Mail Vertrag bei den beiden Marken abgeschlossen.
mehr.

Pressemitteilung
Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst

Immer mehr Deutsche vermeiden die Nutzung amerikanischer Online-Dienste. Das Ergebnis einer Studie zeigt, wie sich das Verhalten der Deutschen im Internet nach dem NSA-Skandal verändert hat.
mehr.

Wie funktioniert die Identifizierung für De-Mail bei GMX?

Da die De-Mail rechtssicher ist, können zum Beispiel auch Kündigungen elektronisch versandt werden. ©GMX

Da die De-Mail rechtssicher ist, können zum Beispiel auch Kündigungen elektronisch versandt werden. ©GMX

De-Mail bringt als staatlich geprüfter Standard für rechtssichere Kommunikation im Internet die Papierpost ins digitale Zeitalter. Als Voraussetzung dafür müssen Sender und Empfänger eindeutig identifiziert sein.  Bei GMX können sich Nutzer über zwei Wege für De-Mail identifizieren.

Mail delivery failed? Kein Grund zur Sorge!

Fehler beim Mail-Versand

Manche E-Mails kommen nicht an.

Die E-Mail ist nicht zuletzt auch deshalb das beliebteste Kommunikationsmittel im Internet, weil sie für Nutzer so einfach zu bedienen ist: Nachricht schreiben, auf den „Senden“-Button geklickt – und ab geht die Reise zum Empfänger. Fast 300 Millionen ein- oder ausgehende E-Mails transportieren allein GMX und WEB.DE jeden Tag. Manchmal kommt es jedoch vor, dass die digitale Post nicht wie geplant beim Adressaten ankommt.

Nicola Koska zur Miss Internet 2015 gekürt

Miss Internet Nicola Koska und Vorgängerin © GC / Sascha Rund

Nicola Koska (rechts) und ihre Vorgängerin Evelyn Konrad (Bild: GC / Sascha Rund)

Nicola Koska aus Neuötting ist die neue Miss Internet. In einem glamourösen Finale setzt sich die 20-Jährige gegen ihre neun Konkurrentinnen durch und erringt den begehrten Titel. Zusätzlich erhält sie einen Startplatz bei der Miss-Germany-Wahl 2015.

10 Jahre „Die Gedanken sind frei“ – GMX wirbt zum Jubiläum mit Neuauflage des Spots

GMX TV-Spot

Das Volkslied “Die Gedanken sind frei” begleitet den neuen GMX TV-Spot.

Pünktlich zum Jahresbeginn startet GMX eine neue Werbekampagne. Dabei setzt der führende deutsche E-Mail-Anbieter auf sein bewährtes Konzept zur Markenwerbung: Zentraler Bestandteil ist wieder das Lied „Die Gedanken sind frei“, das zum zehnjährigen Jubiläum des Spots mit neuen Bildern inszeniert wird.