Standard für sichere E-Mails Verschlüsselte Übertragungswege De-Mails jetzt kostenlos Neues Auto-Portal GMX.ch startet Portaloffensive Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst Neues Postfach für Millionen Nutzer
Pressmitteilung
Standard für sichere E-Mails

Die Teilnehmer von "E-Mail made in Germany" haben die Verschlüsselung ihres gesamten E-Mail-Verkehrs wie angekündigt abgeschlossen. Jetzt geht die Initiative den nächsten Schritt: Ab sofort können auch Unternehmen und Organisationen nach den Standards des Verbands kommunizieren.
mehr.

Pressemitteilung
Verschlüsselte Übertragungswege

Nach mehr als einem halben Jahr „E-Mail made in Germany“ ziehen die Mitglieder des Verbunds eine positive Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der 50 Millionen E-Mail made in Germany Nutzer sind mittlerweile verschlüsselt unterwegs.
mehr.

Pressemitteilung
De-Mails jetzt kostenlos

Mit dem neuen Flatrate-Angebot kann bei WEB.DE und GMX ab sofort eine unbegrenzte Anzahl von De-Mails kostenlos gesendet und empfangen werden. Über 500.000 Privatnutzer haben schon jetzt einen De-Mail Vertrag bei den beiden Marken abgeschlossen.
mehr.

Pressemitteilung
Neues Auto-Portal

Vielfältige Informationen und brandheiße News aus der Motorwelt erhalten Internet-Nutzer ab sofort auf Auto-Service.de, dem neuen Special-Interest-Portal von WEB.DE und GMX. Die Inhalte sind in sechs Kategorien unterteilt und werden von einem 40-köpfigen Redaktionsteam erstellt.
mehr.

Pressemitteilung
GMX.ch startet Portaloffensive

Pünktlich zur Leitmesse dmexco hat der Portal-Anbieter GMX das redaktionelle Angebot von GMX.ch kräftig ausgebaut. In insgesamt 15 Themen-Magazinen und -Umfeldern finden Internet-Nutzer ab sofort noch mehr lokale Informationen rund um alles, was die Schweiz bewegt.
mehr.

Pressemitteilung
Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst

Immer mehr Deutsche vermeiden die Nutzung amerikanischer Online-Dienste. Das Ergebnis einer Studie zeigt, wie sich das Verhalten der Deutschen im Internet nach dem NSA-Skandal verändert hat.
mehr.

Pressemitteilung
Neues Postfach für Millionen Nutzer

GMX Nutzer dürfen sich auf ein moderenes Postfach mit vielen zusätzlichen und stark verbesserten Funktionen freuen. Der neue Webmailer ermöglicht noch mehr Komfort bei der digitalen Kommunikation.
mehr.

Mit hinterlegter Handynummer erhalten Sie bei GMX schnell und bequem ein neues Passwort

Identifizieren Sie sich schnell und bequem (Bild: Perig / fotolia)

Wer sein GMX Passwort vergessen hat, kann sich via Handy selbst helfen (Bild: Perig / Fotolia)

Sollten Sie einmal das Passwort für Ihren GMX Account vergessen, können wir Ihnen einen Freischalt-Code per SMS zusenden. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, sich ein neues Passwort einzurichten, um schnell wieder Zugriff auf Ihr Postfach zu haben. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie eine aktuelle Mobilfunknummer hinterlegen.

Halloween: Mit diesen Apps bringen Sie sich und Ihr Android-Gerät in Gruselstimmung

GMX Halloween Apps Titelbild

Die richtige App versetzt Groß und Klein in Halloween-Stimmung (Bild: Fotolia)

Am 31. Oktober treiben landauf, landab wieder Geister ihr Unwesen auf unseren Straßen. Denn es ist Halloween, das die meisten Menschen als traditonelles Fest aus Amerika kennen. Vielen nicht bekannt ist jedoch, dass „All Hallows’ Eve“ seine Wurzeln keineswegs in den USA hat, sondern in Irland. Pünktlich zur Halloween-Nacht stellen wir Ihnen fünf kostenlose Apps vor, mit denen Sie sich und Ihr Android-Gerät in die richtige Gruselstimmung bringen können.

Vielen Deutschen ist das Handy durch ein Missgeschick schon einmal kaputt gegangen

Handyschaden

Handyschäden durch Flüssigkeit sind keine Seltenheit (Bild: Wojciech Kusiak/Fotolia)

Ist die Hose dreckig, landet sie in der Waschmaschine. Ärgerlich ist es, wenn man dann das Smartphone in der Hosentasche vergisst – und es mitgewaschen wird.

Die wenigsten Geräte überleben so einen Waschgang. Dieses Missgeschick ist laut einer Umfrage von 1&1 und YouGov rund jedem sechsten Nutzer in Deutschland bereits passiert.

Nationaler IT-Gipfel 2014: Bund, Länder und Wirtschaft bringen De-Mail voran

De-Mail

De-Mail ist sicher, praktisch und spart Geld.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière präsentiert heute auf dem IT-Gipfel erste Ergebnisse der Arbeitsgemeinschaft De-Mail. Dabei bestärkt der Minister die Zusage aus der digitalen Agenda, bis Ende 2015 bei allen Bundesbehörden De-Mail einzuführen.