Standard für sichere E-Mails Verschlüsselte Übertragungswege De-Mails jetzt kostenlos Neues Auto-Portal GMX.ch startet Portaloffensive Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst Neues Postfach für Millionen Nutzer
Pressmitteilung
Standard für sichere E-Mails

Die Teilnehmer von "E-Mail made in Germany" haben die Verschlüsselung ihres gesamten E-Mail-Verkehrs wie angekündigt abgeschlossen. Jetzt geht die Initiative den nächsten Schritt: Ab sofort können auch Unternehmen und Organisationen nach den Standards des Verbands kommunizieren.
mehr.

Pressemitteilung
Verschlüsselte Übertragungswege

Nach mehr als einem halben Jahr „E-Mail made in Germany“ ziehen die Mitglieder des Verbunds eine positive Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der 50 Millionen E-Mail made in Germany Nutzer sind mittlerweile verschlüsselt unterwegs.
mehr.

Pressemitteilung
De-Mails jetzt kostenlos

Mit dem neuen Flatrate-Angebot kann bei WEB.DE und GMX ab sofort eine unbegrenzte Anzahl von De-Mails kostenlos gesendet und empfangen werden. Über 500.000 Privatnutzer haben schon jetzt einen De-Mail Vertrag bei den beiden Marken abgeschlossen.
mehr.

Pressemitteilung
Neues Auto-Portal

Vielfältige Informationen und brandheiße News aus der Motorwelt erhalten Internet-Nutzer ab sofort auf Auto-Service.de, dem neuen Special-Interest-Portal von WEB.DE und GMX. Die Inhalte sind in sechs Kategorien unterteilt und werden von einem 40-köpfigen Redaktionsteam erstellt.
mehr.

Pressemitteilung
GMX.ch startet Portaloffensive

Pünktlich zur Leitmesse dmexco hat der Portal-Anbieter GMX das redaktionelle Angebot von GMX.ch kräftig ausgebaut. In insgesamt 15 Themen-Magazinen und -Umfeldern finden Internet-Nutzer ab sofort noch mehr lokale Informationen rund um alles, was die Schweiz bewegt.
mehr.

Pressemitteilung
Misstrauen gegenüber US-Diensten wächst

Immer mehr Deutsche vermeiden die Nutzung amerikanischer Online-Dienste. Das Ergebnis einer Studie zeigt, wie sich das Verhalten der Deutschen im Internet nach dem NSA-Skandal verändert hat.
mehr.

Pressemitteilung
Neues Postfach für Millionen Nutzer

GMX Nutzer dürfen sich auf ein moderenes Postfach mit vielen zusätzlichen und stark verbesserten Funktionen freuen. Der neue Webmailer ermöglicht noch mehr Komfort bei der digitalen Kommunikation.
mehr.

Keine Entwarnung bei Internet-Kriminalität

Pressekonferenz Lagebild Cybercrime

BKA-Präsident Jörg Ziercke (links) und BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf stellten den Bericht zur Internet-Kriminalität vor (Bild: BITKOM).

Obwohl die Internet-Kriminalität im vergangenen Jahr nur minimal anstieg, sehen Experten keinen Anlass zur Entwarnung. „Das Gefährdungspotential bleibt weiterhin hoch “, betont BKA-Präsident Jörg Ziercke, der in dieser Woche das „Bundeslagebild Cybercrime“ vorstellte. Die Täter sind demnach äußerst raffiniert und immer schneller in der Lage, ihre Methoden an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Nach einem vorübergehenden Rückgang erlebt so beispielsweise seit einiger Zeit vor allem das Phishing ein Comeback.

Cloud-Angebote immer beliebter: Festplatten und USB-Sticks werden zum Auslaufmodell

Cloud-Grafik

Mit Cloud-Angeboten sind Dateien überall verfügbar.

Festplatten und USB-Sticks könnten bald zu Staubfängern werden. Wie eine Studie des Hightech-Branchenverbands BITKOM zeigt, können sich 36 Prozent der deutschen Internet-Nutzer sehr gut vorstellen, persönliche Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. 7 Prozent tun dies schon heute. Insgesamt verwenden 15 Millionen Bundesbürger Cloud-Angebote wie das GMX MediaCenter.

GMX und UNICEF helfen Kindern im Südsudan

UNICEF Botschafter

Der Schauspieler Ewan McGregor warnt als UNICEF-Botschafter vor den humanitären Folgen einer schweren Hungerkrise im Südsudan (Bild: UNICEF)

Ukraine, Irak, Gaza: Es gibt viele Brandherde, die die Schlagzeilen der Medien zurzeit bestimmen. Im Zuge der aktuellen Berichterstattung droht eine Konfliktregion etwas in Vergessenheit zu geraten – der Südsudan. Der Bürgerkrieg in dem nordostafrikanischen Land hat über 10.000 Menschen das Leben gekostet und 1,5 Millionen zu Binnenflüchtlingen gemacht. Schon im Juni warnten Experten der UNO vor einer gewaltigen Katastrophe, die sich in Form einer Hungersnot anbahnt. Vor allem Kinder sind in Gefahr.

GMX Gewinnspiel: Bargeld, Oktoberfest-Besuch und Hubschrauberflüge abräumen

GMX Gewinnspiel

Hauptpreis beim GMX Gewinnspiel sind 5.000 Euro in bar.

Endspurt beim großen GMX Gewinnspiel. Noch bis morgen haben Sie die Chance, einen von vielen attraktiven Preisen abzuräumen. Einfach online unsere kleine Frage beantworten – und mit etwas Glück können Sie sich vielleicht schon bald über eine zusätzliche Finanzspritze, eine Reise zum berühmtesten Volksfest der Welt oder einen Abstecher in luftige Höhen freuen.