E-Mail-Markt in Deutschland: GMX liegt in Nutzer-Gunst ganz vorn

19. August 2013 von Sebastian Schulte

GMX ist der beliebteste E-Mail-Anbieter in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die die Convios Consulting GmbH unter 1006 Internet-Nutzern erhoben hat. Demnach sagen 26,3 Prozent der Bundesbürger, dass sie bei GMX ihre hauptsächlich verwendete E-Mail-Adresse haben.

Wie das unabhängige Münchner Umfrage-Institut ermittelte, konnte GMX das gute Ergebnis von 2012 noch einmal toppen und erneut in der Gunst der Anwender zulegen. Auf Platz 2 beim Anbieter-Vergleich landete mit 26,1 Prozent WEB.DE, gefolgt von T-Online mit 9,1 Prozent.

Laut der repräsentativen Erhebung dominieren die drei großen deutschen Provider auf ihrem Heimatmarkt klar gegenüber amerikanischen Anbietern, die auf ohnehin niedrigem Niveau nur leicht wachsen. Nimmt man das Jahr 2009 als Maßstab, ergeben sich bei vielen US-Wettbewerbern teilweise sogar satte Verluste. So stürzte Yahoo beispielsweise von 8,1 Prozent auf jetzt 3,9 Prozent, AOL büßte im selben Zeitraum 2 Prozentpunkte auf 4,3 ein.

Nachfolgend die Top-Ten der am stärksten genutzten Anbieter (Veränderung zu 2012 in Klammern):

1. GMX 26,3 Prozent (+0,6)

2. WEB.DE 26,1 Prozent (+0,6)

3. T-Online 9,1 Prozent (-3,1)

4. Google-Mail 6,5 Prozent (+1,6)

5. Hotmail 4,7 Prozent (+0,3)

6. 1&1 4,3 Prozent (+0,4)

6. AOL 4,3 Prozent (+0,2)

8. Yahoo 3,9 Prozent (+0,4)

9. Freenet 3,8 Prozent (+0,2)

10. Arcor 3,3 Prozent (-0,5)

GMX hat in diesem Jahr eines der größten Software-Updates seiner Geschichte durchgeführt. Mehr als 16 Millionen aktive E-Mail-Postfächer wurden mit einer moderneren, wesentlich verbesserten Benutzeroberfläche sowie zusätzlichen Funktionen ausgestattet.

Kategorie: Mail

Verwandte Themen

Digitale Vorsätze fürs neue Jahr

Ein großer Teil des Alltags spielt sich online ab, daher sollten auch digitale Neujahrsvorsätze getroffen werden. GMX und WEB.DE empfehlen fünf digitale Vorsätze, um smart ins neue Jahr zu starten. mehr

GMX bietet günstige Mobilfunk-Tarife zum Jahresstart 2019

GMX startet das Jahr 2019 mit günstigen Mobilfunktarifen: Schnäppchenjäger können bereits ab 6,99 Euro pro Monat 2 GB schnelles Internet nutzen. Wem das passende Smartphone noch fehlt, kann zwischen attraktiven Tarifen inklusive Top-Smartphone wählen. mehr