Wohin mit all den Bildern? RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet formieren Log-in-Allianz Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
Pressemitteilung
Wohin mit all den Bildern?

Viele Deutsche haben ihre gespeicherten Fotos nicht mehr im Griff. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von GMX und WEB.DE.
mehr.

Pressemitteilung
RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet formieren Log-in-Allianz

Drei führende deutsche Medien- und Internetunternehmen etablieren ein übergreifendes Registrierungs- und Anmeldeverfahren im Internet.
mehr.

Pressemitteilung
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst

Bei den Deutschen wächst die Unsicherheit im Internet. 61,2 % glauben, dass ihre E-Mails von Geheimdiensten oder Hackern mitgelesen werden.
mehr.

Top Kundenservice: GMX erneut als Service-Champion ausgezeichnet

Top Kundenservice: GMX wird zum dritten Mal in Folge zum 'Service-Champion' gewählt © Shutterstock

GMX wird zum dritten Mal in Folge zum ‘Service-Champion’ gewählt © Shutterstock

GMX ist auch im Jahr 2017 die Nummer Eins unter den E-Mail-Anbietern im Bereich Kundenservice. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Kundenbefragung der Kölner Beratungsfirma ServiceValue in Kooperation mit der Tageszeitung DIE WELT und der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bereits zum siebten Mal erhoben die Kooperationspartner detaillierte Daten zum Kundenservice in Deutschland.

2016 Rekordjahr für E-Mail

Das E-Mail-Aufkommen hat sich seit 2010 verdoppelt.

Das E-Mail-Aufkommen hat sich seit 2010 verdoppelt. © GMX / WEB.DE

2016 ist das E-Mail-Volumen in Deutschland auf ein neues Rekordhoch von 625,8 Milliarden angestiegen – ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit hat sich die Anzahl der E-Mails seit 2010 verdoppelt. Das geht aus einer Analyse der beiden größten deutschen E-Mail-Anbieter WEB.DE und GMX hervor. Der Trend zur E-Mail wird sich auch 2017 fortsetzen, so die Prognose der beiden Provider, bei denen jeder zweite Deutsche sein primär genutztes E-Mail-Postfach hat.

„E-Mail-Postfach ist Herzstück der digitalen Kommunikation und Identifikation“

Jan Oetjen spricht im Interview über die Zukunft der E-Mail.

Jan Oetjen spricht im Interview über die Zukunft der E-Mail. © GMX / WEB.DE

2016 hat die E-Mail in Deutschland einen neuen Rekord aufgestellt. Jan Oetjen, Chef der beiden größten deutschen E-Mail-Anbieter GMX und WEB.DE, spricht im Interview über die Gründe für den Boom, die Zukunft der E-Mail und den Kampf gegen Spam.

E-Mails verschwunden? Das sind mögliche Ursachen

Wenn eine E-Mail im GMX Postfach scheinbar unauffindbar ist, kann das verschiedene Ursachen haben.

Wenn eine E-Mail im GMX Postfach scheinbar unauffindbar ist, kann das verschiedene Ursachen haben. © Shutterstock

Manchmal ist es wie verhext: Eine E-Mail, die man gestern noch gelesen hat, scheint heute wie vom Erdboden verschluckt. Kann das wirklich passieren? Keine Sorge, E-Mails verschwinden nie einfach so aus dem GMX Postfach. Welche Ursachen dahinter stecken, wenn die E-Mails scheinbar plötzlich weg sind und mit welchen einfachen Tricks man eine solche Überraschung zukünftig verhindern kann, ist im folgenden Beitrag zusammengestellt.