GMX-Nutzer erhalten Startguthaben bei 1&1 DSL-Portfolio

20. November 2015 von Salomé Weber

Zusätzlich zu ausgewählten 1&1 DSL-Tarifen erhalten GMX-Nutzer ein Startguthaben. (c) GMX

Zusätzlich zu ausgewählten 1&1 DSL-Tarifen erhalten GMX-Nutzer ein Startguthaben. (c) GMX

Zusätzlich zu ausgewählten 1&1 DSL-Tarifen erhalten GMX-Nutzer ein Startguthaben. (c) GMX

Seit dem 1. November 2015 präsentiert 1&1 sein aktuelle DSL-Portfolio im besten Netz (Festnetztest der Zeitschrift connect Ausgabe 08/2015) auch auf den Webseiten von GMX und WEB.DE. Für alle GMX ProMail und TopMail Kunden sowie für alle WEB.DE Club-Mitglieder gibt es ab sofort zusätzlich 30 Euro Startguthaben, wenn sie einen 1&1 DSL-Tarif mit einer Laufzeit von 24 Monaten wählen. FreeMail-Kunden von GMX und WEB.DE erhalten 15 Euro Startguthaben, wenn Sie sich für einen 1&1 DSL-Tarif mit Laufzeit entscheiden. Das Angebot gilt für alle 1&1 DSL-Tarife außer dem 1&1 DSL Basic Tarif.

Alle 1&1 DSL-Tarife beinhalten eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Über die erste Hälfte der Vertragslaufzeit erhalten die Kunden die Tarife zum besonders vergünstigten Preis. Erst ab dem 13. Monat ist die komplette Grundgebühr fällig. Wird beispielsweise der Tarif „1&1 DSL 100“ gebucht, liegt die monatliche Gebühr bei nur 19,99 Euro (ab dem 13. Monat 34,99 Euro). Zusätzlich zu der hohen Ersparnis gibt es je nach Bedarf und Tarif individuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Mit der passenden Zusatz-Option für Hardware, Online-Speicher und Sofort-Start kann der gebuchte Tarif nach Wunsch erweitert und den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Die Basis-Tarife und ihre Erweiterungen:

  • „1&1 DSL 16“ mit bis zu 16 MBit/s im Download für 14,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 29,99 Euro pro Monat)
  • „1&1 DSL 50“ mit bis zu 50 MBit/s im Download für 16,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach als Aktion 29,99 Euro pro Monat statt regulär 31,99 Euro pro Monat)
  • „1&1 DSL 100“ mit bis zu 100 MBit/s im Download für 19,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 34,99 Euro pro Monat)
  • „1&1 DSL Basic“ mit bis zu 16 MBit/s im Download (wird nach Verbrauch von 100 GB bis zum Monatsende auf 1 MBit/s reduziert) für 9,99 Euro pro Monat in den ersten 12 Monaten (danach 24,99 Euro pro Monat)

In allen Tarifen ohne Aufpreis bereits enthalten ist das 1&1 Kabel-Modem, das kabelgebundenes Surfen und Telefonieren ermöglicht. Die Grund-Tarife werden je nach Wunsch des Kunden um eine der folgenden Tarif-Optionen für WLAN, Heimvernetzung und Online-Speicher erweitert:

  • Die 1&1 WLAN-Modem Tarif-Option für 3 Euro im Monat beinhaltet ein 1&1 WLAN-Modem bzw. ein WLAN-Modem VDSL zum kabellosen Surfen und Telefonieren sowie ganze 5 GB Online-Speicher für Dokumente, Fotos oder Musik.
  • Die 1&1 HomeServer Tarif-Option für 5 Euro im Monat beinhaltet einen 1&1 HomeServer, der sich perfekt für die umfassende Heimvernetzung eignet, 50 GB Online-Speicher und bei passender Netzabdeckung in den Tarifen „1&1 DSL 16“, „1&1 DSL 50“ und „1&1 DSL 100“ auch die praktische Sofort-Start-Option ohne Aufpreis. Gegen den geringfügig höheren Preis von 7 Euro monatlich kann alternativ auch der noch leistungsstärkere 1&1 HomeServer+ in Verbindung mit ganzen 100 GB Online-Speicher geordert werden.

Die DSL-Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten. „1&1 DSL 16“, „1&1 DSL 50“ und „1&1 DSL 100“ können wahlweise auch ohne Laufzeit bestellt werden.

Weitere Optionen: Mobilfunk, Fernsehen und Auslandstelefonie

1&1 DSL ist auch mit weiteren Optionen zum Beispiel für mobiles Telefonieren und Surfen, Fernsehen über den DSL-Anschluss, günstige Telefonate ins Ausland oder zu Mobilfunknummern oder Computer-Sicherheit erweiterbar. Nähere Informationen zu allen neuen DSL-Tarifen, Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich bei GMX, WEB.DE und 1&1.

Kategorie: Mail

Verwandte Themen

Grundpreis ein Jahr lang komplett geschenkt – GMX startet exklusives DSL-Angebot

Zuhause komfortabel surfen und obendrein günstig telefonieren – das macht das neue DSL-Angebot von GMX ab sofort möglich. Im Tarif „DSL surf 50“ entfällt der Grundpreis in den ersten zwölf Monaten komplett. Erst danach gilt der reguläre Grundpreis in Höhe von 34,99 Euro pro Monat. Neukunden sparen so innerhalb des ersten Jahres über 400 Euro. mehr

Studie: E-Mail ist bevorzugter Kanal für Kommunikation mit Unternehmen

Die Mehrheit der deutschen Internet-Nutzer (71,6 %) will mit Unternehmen am liebsten per E-Mail kommunizieren. Zum Telefon greifen 38,8 Prozent, und 19,2 Prozent nutzen die Briefpost. Messenger haben dagegen mit 9,4 Prozent ähnlich wie soziale Netzwerke mit 7,7 Prozent keine wesentliche Bedeutung für die Kommunikation mit Unternehmen. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie von Convios Consulting im Auftrag von GMX und WEB.DE. mehr