Der GMX Mobilfunktarif sorgt für die passende Sommermusik

Für Musikfans gibt es im August den perfekten Mobilfunkvertrag. Zu der „All-Net Flat LTE 4 GB“ für nur 9,99 Euro im Monat verschenkt GMX ein 24-monatiges TIDAL-Abonnement – der Musik-Streaming-Dienst, der für seine besonders hochwertige Klangqualität bekannt ist.

13. August 2019 von Linda Schwarz

Die Musik-Streaming-Plattform TIDAL verfügt über mehr als 60 Millionen Songs und 250.000 HD-Videos. © Shutterstock

Wer auf der Suche nach einem neuen Mobilfunktarif ist, sollte im August zuschlagen. Bei GMX gibt es den Einsteigervertrag „All-Net LTE 2 GB“ mit 300 flexiblen Frei-Einheiten für 7,99 Euro im Monat.

Für Musikfans gibt es ein ganz besonderes Angebot. Die „All-Net Flat LTE 4 GB“ beinhaltet nicht nur 4 GB Highspeed-Internet und eine SMS- und Telefonie-Flatrate in alle Netze, sondern auch einen Gutschein für 24 Monate TIDAL. TIDAL ist eine Musik-Streaming-Plattform, die mehr als 60 Millionen Songs und 250.000 HD-Videos beinhaltet. Besonders gelobt wird der Streaming-Dienst für seine herausragende Klangqualität.

Auch Vielsurfer sparen im August. Die „All-Net Flat LTE 5 GB“ gibt es innerhalb der ersten 24 Monate mit einem monatlichen Rabatt von einem Euro. Somit kostet der Mobilfunktarif anstatt 14,99 Euro nur 13,99 Euro im Monat.

Und wem das alles noch nicht genügt, der ist mit der „All-Net Flat LTE 8 GB“ optimal versorgt. Für 24,99 Euro im Monat gibt es satte 8 GB Highspeed-Datenvolumen und eine SMS- und Telefonie-Flat in alle Netze.

Alle Verträge auch mit einmonatiger Vertragslaufzeit

Wer sich nicht langfristig binden möchte, kann alle genannten Verträge für einen Aufpreis von zwei Euro im Monat auch mit einer einmonatigen Vertragslaufzeit abschließen. Die Kündigungsfrist beträgt lediglich 14 Tage zum Monatsende. Die genannten Rabatt-Aktionen sind nur bei 24-monatiger Vertragslaufzeit erhältlich.

Freie Netz-Wahl bei den Mobilfunktarifen

Bei GMX hat der Nutzer die freie Wahl: Alle Tarife sind neben dem LTE-Netz auch im E-Netz und gegen einen geringen Aufpreis im D-Netz verfügbar. Wenn das verfügbare Highspeed-Datenvolumen verbraucht ist, wird mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64 kBit/s weitergesurft.

Kategorien: Mobilfunk, News

Verwandte Themen

Klarschiff nach dem Sommerurlaub: Tipps für ein aufgeräumtes E-Mail-Postfach

Damit nach dem Sommerurlaub wieder entspannt in den Alltag eingestiegen werden kann, verrät GMX einfache Schritte um Ordnung und Übersicht in das Postfach zu bringen. mehr

Teils sorglos, teils genervt: So gehen die Deutschen mit Urlaubsfotos um

Urlaubszeit ist Foto-Zeit: Die überwiegende Mehrheit der deutschen Internetnutzer (84%) schießt im Sommerurlaub digitale Fotos mit Smartphone und Digitalkamera. Doch das Dauerknipsen hat auch seine Schattenseiten: Viele haben schon einmal Urlaubsfotos verloren. Und auch Störfaktoren gibt es reichlich. Nur 18 Prozent sagen: „Mich nervt beim Thema ‚Urlaubsfotos‘ nichts“. mehr

GMX ist der am häufigsten weiterempfohlene E-Mail-Anbieter

Das Magazin Focus Money hat eine Online-Befragung zur Weiterempfehlung von Unternehmen durchgeführt. GMX belegt bei den E-Mail-Anbietern den ersten Platz und erhält die Auszeichnung der höchsten Weiterempfehlung. mehr

Sicher surfen im Sommerurlaub

Im Urlaub wird nur selten komplett auf das Internet verzichtet. Doch Vorsicht: In fremden Netzwerken kann surfen schnell gefährlich werden, daher sollten einige Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. mehr