GMX Mail & Cloud Beta: So funktioniert die Vorschau auf zukünftige Funktionen

Als Beta-User können GMX Nutzerinnen und Nutzer neue Funktionen der GMX Mail App auf iOS und Android ausprobieren, noch bevor diese für alle verfügbar sind. Der Zugang zum Beta-Testing-Programm ist einfach und steht allen Nutzern offen.

5. April 2022 von André Fertich

Foto: Shutterstock

Als Best-Tester haben Nutzerinnen und Nutzer nicht nur einen spannenden Einblick in die Entwicklung von neuen Features bei GMX, sondern auch die Möglichkeit, an den neuen Updates der App aktiv mitzuwirken. Über eine spezielle E-Mail-Adresse können Beta-Test-Teilnehmer sich mit den zuständigen Entwicklerinnen und Entwicklern bei GMX direkt austauschen. Sowohl Kritik, Hinweise auf mögliche Fehler, Vorschläge für eine bessere Umsetzung als auch Lob für gelungene Features sind hier immer willkommen und spielen bei der finalen Version des App-Updates eine wesentliche Rolle.

Um beim Beta-Testing mitzumachen, benötigen iOS-Nutzer die kostenlose Software „AppFlight“. Zum Testen auf einem Android-Phone ist eine Anmeldung unter diesem Link erforderlich. Das zuständige Entwicklungs-Team gewährt anschließend über einen bestimmten Zeitraum kostenlosen Zugang zur Vorabversion der GMX App, die nur Beta-Testern zur Verfügung steht.

Kategorie: Mail

Verwandte Themen

Happy Birthday World Wide Web!

Am Anfang stand das Chaos. Dass viele Menschen sein Thesenpapier „Informationsmanagement: Ein Vorschlag“ einmal in einem Atemzug mit Guttenbergs Buchdruck nennen würden, ahnte der Brite Tim ... mehr

GMX gibt Tipps für ein sicheres Passwort

Die Nachricht, dass im Rahmen der Analyse von Botnetzen eine Liste kompromittierter Online-Nutzerkonten entdeckt wurde, zeigt einmal mehr, wie wichtig die Verwendung sicherer Passwörter ist. Obwohl di ... mehr